• 0906-LBP-Biogas_01
  • 0906-LBP-Biogas_02

LBP für eine Biogasanlage in NRW; Genehmigungsverfahren nach BImSchG

Die Anlage mit einer Gesamtfeuerungswärmeleistung von rd. 450kw dient zur Verwertung der anfallenden Wirtschaftsdünger und nachwachsender Rohstoffe. Die gewonnene Energie wird in elektrische Energie umgewandelt und in die Leitungsnetze eingespeist. Besonderes Augenmerk bei der Erstellung des LBPs wurde auf die Einbindung der Anlage in das Landschaftsbild gelegt.

Durch eine artenschutzrechtliche Vorprüfung konnte nachgewiesen werden, dass keine besonderen Maßnahmen zum Schutz der Fauna notwendig werden.

Gutachter: brandenfels landscape + environment, Münster
Auftraggeber: privater Investor
Bauzeit: ab 2009 bis 2010