Werkstattverfahren Umgestaltung der Fußgängerzone Warendorf

Erstellt am 23. November 2018 in Archiv, News, Wettbewerbe

Die Stadt Warendorf hat im November ein Werkstattverfahren durchgeführt, um ein Planungsbüros für die Erarbeitung eines Gestaltungsplanes zu ermitteln. Ziel war es, eine attraktive und tragfähige Lösung für die Umgestaltung der Fußgängerzone der Stadt Warendorf (Münsterstraße, Krickmarkt, Freckenhorster Straße) und deren Ausläufer zu erarbeiten.

18-11-GUtachten WB Warendorf

 

 

 

 

 

 

zum Beitrag